Die Tage werden kürzer und die Nächte immer länger. Und mit der Dunkelheit kommt auch irgendwie das Gefühl, dass man keine Motivation hat, einfach nur im Bett liegen will, sich schlapp fühlt und schlechte Laune hat. Für mich ist diese kalte Jahreszeit, mit Matsch und Regen, nicht grade immer die schönste Zeit. Ich finde einfach, dass dieses ewige Grau einen total runterzieht. Ich habe lange damit Probleme gehabt mich im Winter aufzuraffen und wirklich am Ball zu bleiben. Ich hab so viele Sachen ausprobiert bin aber nie wirklich auf eine Lösung gestoßen. Bis mir meine Mama vor zwei Jahren dann mal Vitamin D3 gegeben hat. (Weil sie selber es nicht mehr mit mir ausgehalten hat 😀 ).

Mir war schon länger bewusst, dass ich in vielen Dingen einen Mangel habe. Grade auch weil ich mich einfach nicht gesund ernähre, aber ich muss ehrlich sagen, dass ich mich nie besonders damit auseinandergesetzt habe.  Doch dann hat meine Mama angefangen immer mehr über Ernährung, Homöopathie und lauter so Sachen, die einem helfen sollen glücklicher und gesünder zu Leben, zu lernen. Und so hat sie mich eben auch auf meine Lösung gegen Winterblues gebracht.

Vitamin D3


Mein Wundermittel 😀 Vitamin D3 ist das Superhormon schlechthin. Diese Form von Vitamin D bildet unser Körper mit Hilfe der Sonne. Man hat herausgefunden, dass dieses Vitamin sich in fast jeder Körperzelle befinden. Es ist für die Gesundheit von Zellen und Organen zuständig. Und es hält unser Gehirn, unsere Nerven & unser Immunsystem am laufen. 🙂 Ein Mangel bedeutet also, dass wir anfälliger sind für Grippen, was einen ja nur noch schlapper macht. Und leider haben wir grade im Winter, in der Zeit in der das Immunsystem am stärksten sein sollte, den größten Mangel des Sonnenhormons. Am interessantesten ist es aber, dass  depressiven Menschen meist einen niedrigen Vitamin D Spiegel haben.

Das statistische Risiko, an einer Depression zu erkranken, verdoppelte sich laut einer aktuellen Studie bei niedrigen Vitamin-D-Spiegeln bei jungen Erwachsenen beinahe.

Vitamin D3

Spätestens als ich das gelesen hab, war ich mir ziemlich sicher, dass ich mir das nicht nur einbilde, sondern dass es einem in der Sonne wirklich besser geht. Da wir aber im Winter so gut wie gar keine Sonne haben… muss eben ein bisschen nachgeholfen werden. Deshalb nehme ich gegen diese Müdigkeit und Bocklosigkeit Vitamin D3 Tropfen. 😀

Warum Tropfen und keine Tabletten?


Es gibt ja immer die Möglichkeit Tropfen oder Tabletten (oder irgendwas ganz ausgefallenes). Um das ganze wirklich ordentlich zu machen habe ich dann mal genauer nachgelesen. Vitamin D3 ist fettlöslich, was bedeutet, dass der Körper es nur in Verbindung mit Fett aufnehmen kann. Da die Tropfen eine Ölbasis bieten ist es also super für die Einnahme. Der viel wichtigere Grund ist allerdings die Qualität. Tropfen können und werden (von den guten Firmen zumindest) ohne chemische Zusatzstoffe hergestellt. Das ist bei Tabletten eben nicht der Fall. Da sind meistens noch zusätzliche Stoffe drin die eben überhaupt nicht notwendig wären. Und es fehlt eben Öl bzw. Fett, das heißt man kann Tabletten nur nach Mahlzeiten oder mit einem klitzekleinen Löffel Olivenöl aufnehmen. Also warum nicht gleich die einfachere Möglichkeit mit Tropfen. 🙂

vitamin D3

Ich habe meine einfach am Waschbecken stehen und nehme nach dem Zähne putzen brav meine Tropfen ein und Fertig. (Es ist auch total Geschmacksneutral). Übrigens ist das eine Sache die man das ganze Jahr machen kann. Weil jetzt mal Hand aufs Herz, wie viel seid ihr in der Sonne wenn ihr zB den ganzen Tag arbeitet. Also ich bekomm höchstens genug ab wenn ich im Urlaub bin. 😀  Dieser kleine und einfache Tipp hilf dem Körper diese kalte und nasse Jahreszeit besser zu überstehen. Sowohl der körperlichen als auch der psychischen Gesundheit. Natürlich gibt es noch ganz viele andere Sachen die man gegen diese Winterblues machen kann, aber ich finde, dass diese kleine Änderung mir schon so sehr hilft, dass ich sie euch einfach weiterempfehlen wollte.

Seid ihr anfällig für Winterdepressionen? Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir in die Kommentare schreibt was euch hilft! 💕

Kisses Laurie

 

(Das ist hier jetzt nur ein Beispielprodukt das ich mir selber kaufe, es gibt auch noch ganz viele andere wunderbare Tropfen)

Author

Write A Comment